FAQ

Hiermit möchten wir Dir eine erste Hilfestellung anbieten, falls Du uns mal nicht sofort erreichen kannst (z.B. Wochenende, Feiertage, Weihnachtspause). Aus Erfahrung lassen sich hierüber viele Probleme schnell und einfach lösen. Natürlich stehen wir Dir auch gerne persönlich über support@ziemer-falke.de oder 04435-9705990 zur Seite, solltest Du mal eine technische Frage haben.

Folgende Gründe könnten vorliegen, wenn Du nach Deiner Anmeldung zu einer Ausbildung oder einem Webinar noch keine Zugangsdaten erhalten hast:

  • Unsere E-Mail ist in Deinem Spam-Ordner gelandet. Bitte prüfe diesen immer erst, bevor Du uns eine Fehlermeldung sendest. Vielen Dank!
  • Du hast Dein erstes Webinar bei uns gebucht? Die Zugangsdaten werden direkt nach Deiner Anmeldung zum Webinar per E-Mail an Dich versendet.
  • Du bist Teilnehmer unserer Hundetrainer plus Ausbildung. Damit erhältst Du Deine Zugangsdaten erst 21 Tage vor Deinem ersten Seminar.
  • Du bist Teilnehmer unserer Verhaltensberater für Hunde DIGITAL-Weiterbildung. Damit erreichen Dich unsere Zugangsdaten erst zu Deinem Kursbeginn (s. E-Mail-Anmeldebestätigung).
  • Du bist Teilnehmer unserer N.A.B. – Ganzheitlicher Hunde-Verhaltenstrainer-Ausbildung. Damit erhältst Du kurz vor Start Deines ersten Seminars eine E-Mail mit Zugangsdaten.

Sollten alle oben aufgeführten Punkte nicht zutreffen, dann gibt es eine ganz einfache Lösung:

  • Wähle folgenden Link: https://my.ziemer-falke.de/forgot-password. Folge nun den weiteren Anweisungen und richte Dir ein (neues) Passwort ein. Achtung: Du erhältst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, damit wir sicher gehen können, dass die Änderung auch wirklich von Dir (von Deinem E-Mailaccount) gewünscht ist. Solltest Du diese nicht im Posteingang finden können, prüfe bitte Deinen Spamordner. Nur wenn dieser Link bestätigt wurde, wird das neue Passwort für Dich eingerichtet. Wurde der Vorgang erfolgreich abgeschlossen, kannst Du Dich direkt mit dem von Dir festgelegten Passwort einloggen. Über „Dein Profil“ kannst Du jederzeit Dein Passwort ändern, sofern Du bereits eingeloggt bist.
    Wichtiger Hinweis: Verwende bitte unbedingt die selbe E-Mailadresse wie bei der Anmeldung in unserem Shop. Deine E-Mailadresse ist gleichzeitig Dein Benutzername.

Solltest Du Dich mit Deinen vorhandenen Log-in Daten nicht (mehr) anmelden können, gibt es dafür folgende Gründe:

  • Du hast „Kennwort vergessen?“ gewählt, aber den Prozess nicht final abgeschlossen. Bitte versuche es erneut und bestätige unbedingt die E-Mail mit dem enthaltenen Bestätigungslink.
  • Deine Ausbildung wurde storniert aufgrund Deiner Kündigung und Dein Zugang gesperrt.
  • In der Eile geschehen schnell mal Tippfehler. Bitte gebe Deine Daten erneut und ganz in Ruhe noch einmal ein. Auf Groß- und Kleinschreibung achten, sowie ungewollte Leerzeichen.
  • Um ein neues Passwort zu generieren gehe bitte wie unter „Ich habe keine Log-in (Zugangs-) Daten erhalten“ im letzten Absatz vor.

Sollten alle Tipps nicht helfen, dann wende Dich gerne per E-Mail an support@ziemer-falke.de, wir helfen Dir gerne weiter.

  • Mögliche Ursachen und was Du tun kannst:
    • Logge Dich einmal komplett aus der Lernplattform aus und wieder ein. Möglicherweise hat sich hier ein Prozess „aufgehängt“.
    • Leere bitte Deinen Cache (Anleitung siehe „Wie leere ich meinen Cache?“) und aktualisiere die gewünschte Seite.
    • Du bist offline. Die Lernvideos können nur über eine Internetverbindung aufgerufen werden.
    • Eine schlechte Internetverbindung kann dazu führen, dass die Lernvideos gar nicht oder nur teils abgespielt werden. Bitte prüfen und wechsele ggf. das Netzwerk. Vielleicht hilft auch ein Neustart Deines Routers.
  • Solltest Du trotz aller Maßnahmen ein oder mehrere Video(s) nicht abspielen können, dann melde Dich gerne bei uns: support@ziemer-falke.de

Bitte logge Dich ein, dann wähle das entsprechende Webinar aus (Hauptmenü „Webinare“, dann erscheint eine Liste mit den von Dir gebuchten Webinaren). Du findest direkt unter der Webinarbeschreibung (über dem Videofenster) am Folgetag der Webinar-Liveausstrahlung einen Button mit der Aufschrift: Teilnahmebescheinigung herunterladen. Über den Download erhältst Du Deine Bescheinigung im PDF-Format.

Möchtest Du Deine Kontaktdaten ändern, logge Dich mit Deinen Zugangsdaten ein und wähle den Menüpunkt „Dein Profil“. Auf der folgenden Seite kannst Du nun über „Profil bearbeiten“ Deine Daten ändern.

Ausnahme: Deinen Vor- und Nachnamen sowie Deine E-Mailadresse kannst Du nicht selbständig ändern. Hierzu benachrichtige uns bitte per E-Mail an support@ziemer-falke.de oder erstelle direkt eine Support-Anfrage. Wir werden Deine gewünschten Daten dann gerne aktualisieren.

  • Je nach Ausbildungsgang erhältst Du unterschiedlich Zugriff auf Deine Lerninhalte und somit auch auf die Lektionen (Skripte, Lernvideos und ggf. Hausaufgaben).
  • Hast du eine der folgenden Ausbildungen gebucht, erhältst Du direkt nach Deiner erfolgreichen Anmeldung Zugang zur ersten Lektion:
    • Hundetrainer@home
    • Hundetrainer Theorie
    • Online-Sachkundelehrgang (Hundehaltung)
    • Ernährungsberater für Hunde
    • Welpencoach
    • Coach für Mentale Aromatherapie für Hunde
    • Stresscoach Naturheilkunde für Hunde
    • Coach für Mentale Phytotherapie für Hunde
    • Mentalcoach Naturheilkunden für Hunde (3ind1)
  • Als neues Z&F-myStartup-Mitglied erhältst Du zeitnah Zugriff auf die erste Hundetrainer-Lektion und 14 Tage später auf alle aktuellen Lektionen der Hundetrainer-Ausbildung.
  • Für die folgenden Aus- und Weiterbildungen gelten andere Regelungen:
    • Hundetrainer plus
    • Verhaltensberater für Hunde DIGITAL
    • N.A.B. – Ganzheitlicher Hunde-Verhaltenstrainer
      Bitte informiere Dich hier auf den jeweiligen Infoseiten auf www.ziemer-falke.de, wann Dir Deine Lerninhalte über die Lernplattform zur Verfügung gestellt werden. Zudem findest Du in Deiner Anmeldebestätigung einen Termin zu Deinem Klassenstart

Ja, unbedingt. Die Online-Hausaufgaben kannst Du jederzeit während Deiner Ausbildungszeit so oft wiederholen wie Du möchtest, so dass Du Dich verbessern und intensiv auf Deine Prüfung vorbereiten kannst.

Dir stehen zu jeder Lektion einzelne Kapitel zur Verfügung, die Du jeweils als PDF herunterladen und auch für Deinen persönlichen und privaten Gebrauch ausdrucken kannst. Gehe dabei wie folgt vor:

  • Wähle das entsprechende Kapitel einer Lektion aus
  • Wähle den Button „Dieses Kapitel herunterladen“, es wird sich nun ein PDF in Deinem Internetbrowser öffnen.
  • Wähle nun „Herunterladen“ und speichere Dir das PDF auf Deinem Gerät, so dass Du es hinterher auch leicht wiederfindest.
  • Rufe das PDF direkt von Deinem Gerät auf um es nun über Deinen Acrobat Reader zu lesen oder zu drucken.

Speichere Dir gerne alle zur Verfügung gestellten Skripte im PDF Format auf Deinem Gerät, damit Du auch nach Abschluss Deiner Ausbildung noch Zugriff auf die Skripte zu Deiner Ausbildung hast. Gehe dafür wie folgt vor:

  • Wähle das gewünschte Kapitel einer Lektion aus
  • Wähle den Button „Dieses Kapitel herunterladen“ (in orange), es wird sich nun ein PDF in Deinem Internetbrowser öffnen.
  • Wähle nun „Herunterladen“ und speichere Dir das PDF auf Deinem Gerät, so dass Du es hinterher auch leicht wiederfindest.

Manchmal kommt es vor, dass unsere Aktualisierungen auf Deinem Endgerät noch nicht dargestellt werden. Das kann daran liegen, weil Dein Internetbrowser noch auf gespeicherte, veraltete Daten zugreift und diese selbst beim Aktualisieren der Seite wieder abruft. Gehe nun wie folgt vor, um Deinen Browser-Cache zu leeren:

  • Für Chrome-Nutzer: Je nach Version kann der Pfad zum Löschvorgang der Cachedaten variieren. 1. Wähle das „Sandwich-Symbol“ oben rechts in der Browser-Menüzeile und dann den Punkt „Einstellungen“. 2. Nun ganz am Ende „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ wählen. 3. Hier befindet sich nun unter „Datenschutz“ die Schaltfläche „Browserdaten löschen“. Weitere Anleitungen finden Sie z.B. hier: https://praxistipps.chip.de/cache-leeren-chrome-zwischenspeicher-einfach-loeschen-so-gehts_1416
  • Für Firefox-Nutzer: 1. Drücke und halte die Tastenkombination [Strg] + [Umschalt] + [Entf]. Nun öffnet sich das Dialogfenster „Neueste Chronik löschen. Weitere Anleitungen auch für Android und iOS für Dein Smartphone findest Du hier: https://praxistipps.chip.de/firefox-cache-leeren-anleitung-fuer-windows-android-und-ios_1415
  • Für Safari-Nutzer: 1. Verwende auf dem Mac die Tastenkombination [cmd] + [alt] + [E] (auf dem Windows-Gerät [Strg] + [Alt] + [E]) oder öffne alternativ „Einstellungen“ über das Safari-Menü (oben links „Safari“ wählen). 2. Dann „Einstellungen“ wählen und im nächsten Fenster „Erweitert“. 3. Nun ganz unten bei „Menü Entwickler in der Menüleiste anzeigen“ den Haken setzen. Jetzt findest du in der Menüleiste den entsprechenden Punkt. 4. Klicke jetzt auf den neuen Punkt „Entwickler“ und daraufhin „Cache-Speicher leeren“.
  • Für Internet-Explorer-Nutzer: 1. Per Tastatur-Shortcut öffnest du das entsprechende Fenster über [Strg] + [Shift] + [Entf] oder über das „Sandwich-Symbol“ oben rechts im Browser-Menü. 2. Hier nun „Weitere Tools“ (oder „Einstellungen“) wählen und es erscheint die Möglichkeit „Browserdaten löschen“. Folge dem Link, wenn du weitere Hilfestellungen benötigst: https://praxistipps.chip.de/cache-leeren-chrome-zwischenspeicher-einfach-loeschen-so-gehts_1416

Nachdem Du Dich eingeloggt und die gewünschte Aus- oder Weiterbildung gewählt hast, findest Du den Bereich „Wichtige Downloads“. Hierunter befinden sich „Meine Ausbildungsnachweise“. Wähle nun die gewünschte Teilnahmebescheinigung zum Download aus, es generiert sich dann eine PDF-Datei.

Für viele Ausbildungen steht Dir bereits direkt zu Beginn eine „vorläufige Teilnahmebescheinigung“ zur Verfügung, die sich nach Abschluss Deiner regulären Ausbildungszeit automatisch in eine finale Teilnahmebescheinigung über Deinen absolvierten Ausbildungsgang umstellt.

Zudem findest Du nach Abschluss Deiner Ausbildungszeit das Ausbildungssiegel zur Einbindung in Deine Website ebenfalls unter den Ausbildungsnachweisen (ausgenommen sind Onlineausbildungen, die in der inhaltlichen Verantwortung von externen Kursleitern stehen).

Zu einigen Ausbildungen befindet sich eine Hausaufgabenbescheinigung zum Download, inklusive Bewertung der geleisteten Hausaufgaben sowie eine Bescheinigung über die absolvierten/geplanten Praxistage.

Je nach gebuchter Ausbildung, werden die Lektionen (Skript, ggfs. Lernvideos und Hausaufgaben) in unterschiedlichen Rhythmen freigeschaltet. Hier eine kurze Übersicht:

Startet Deine Aus- oder Weiterbildung direkt nach Deiner Anmeldung, so dass Du direkt mit der Theorie beginnen kannst (Beispiel: Hundetrainer@home, Hundetrainer Theorie, Welpencoach, Ernährungsberater für Hunde, Online-Sachkundelehrgang und alle Coaching-Fernlehrgänge), dann werden Dir die Lektionen in einem 30-tägigen Rhythmus automatisch freigeschaltet – unabhängig von Deinem Lernfortschritt.

Außerdem gilt dieser Rhythmus auch für die Aus- und Weiterbildung N.A.B. – Ganzheitlicher Hunde-Verhaltenstrainer.

Startet Deine Aus- oder Weiterbildung zu einem festen Zeitpunkt, mit festen Terminen und Du bekommst auch erst kurz vor Deinem ersten Seminar Zugriff auf die Lernplattform, dann gilt folgender Freischalterhythmus: immer 21 Tage vor dem nächsten Seminar steht Dir eine neue Lektion zur Verfügung. Beispiel: Hundetrainer plus

Du findest alle Webinartermine zu Deiner Hundetrainer@home-Klasse unter „LIVE-Webinare, praktische Hausaufgaben, Videomaterial“, direkt nach Auswahl Deiner Ausbildung auf der Startseite. Dort wird Dir die nächste Live-Ausstrahlung über den Link „Weiter“ immer am Tag des Webinars eingeblendet. Logge Dich also pünktlich kurz vor Webinarstart in die Online-Lernplattform ein und Du kannst direkt teilnehmen. Es bedarf keiner weiteren Zugangsdaten oder Anmeldungen. Direkt am Tag nach der Live-Ausstrahlung findest Du dann auch eine Aufzeichnung des letzten Webinars, an selber Stelle. Alle Aufzeichnungen bleiben Dir bis zum Ende Deines Zugangs zur Lernplattform erhalten.

Wichtiger Hinweis: Konnten unsere Hilfestellungen Dein Anliegen nicht klären, dann nimm sehr gerne direkten Kontakt zu uns auf!

support@ziemer-falke.de
Unser Support-Team steht Dir über diese E-Mailadresse an Webinartagen auch über unsere Bürozeiten hinaus bei Fragen und Schwierigkeiten zur Seite.